Optische Cohärenztomographie (OCT):

Durch die optische Cohärenztomographie Technik ist es möglich die inneren Strukturen der mehrschichtigen Netzhaut im hinteren Augenabschnitt zu untersuchen. Dadurch gelingt eine exakte Darstellung der verschiedenen Schichten der Netzhaut und des Sehnervenkopfes - damit eröffnet sich eine neue Dimension der Diagnostik und Verlaufskontrollen.

Home | Kontakt | Impressum